ggggggggggggggggggggggg
gggggggggggggggggggggggg
ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg
Napoleonisches Herrenhaus in der Provence
mit großem Garten und Bassin, Appartements und Doppelzimmern

Information Preise Anfahrtsskizze Umgebung Kontakt Impressum Startseite

Willkommen in unserem romantischen Herrenhaus am Rande von Malaucène, einem malerischen, mittelalterlichen Ort unweit von Avignon und Orange sowie dem Luberon.

 

TreppenhausDas Haus, welches Anfang 1800 von einem General Napoleons für seine Familie gebaut wurde, wurde erst kürzlich grundlegend renoviert und mit modernster Technik ausgestattet, selbstverständlich unter Erhalt der ursprünglichen Elemente wie des Hausbrunnens, der Marmorkamine der Epoche, des imposanten Treppenhauses und der Mosaik- und Terracottafußböden.
Ferner wurde das Haus mit antiken Möbeln und Materialien ausgestattet, alles in Anlehnung an den Stil der Epoche.

 

WintergartenVon der Orangerie (ca. 1860) führt der Weg in den weitläufigen, gepflegten Garten mit seinen Terrassen und malerischen Nischen, den über 50 Rosenstöcken, Hortensien, Palmen, Zypressen und Blumenbeeten sowie dem Bassin mit Fontäne, das auch zum Baden geeignet ist.
Selbstverständlich steht der Garten nebst Liegen und Sesseln den Gästen jederzeit zur Verfügung, sei es zum Ausspannen und Sonnenbaden oder auch für eine ausgedehnte Vesper. Und als kostenlose Zugabe von Mutter Natur der herrliche Duft von Lavendel, Rosmarin, Thymian...

 

Garten
Spezialitäten
Foyer
Blick in den Garten
Spezialitäten
Foyer des Hauses

Wir würden uns freuen, Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen.

© by Kathrin Freunek 2004